Skip to main content

Bosch Leisehäcksler AXT 25 TC Test

(4.5 / 5 bei 4860 Stimmen)

479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2024 8:50
Hersteller
Typ
Motorleistung
Fangkorb
Gewicht
Max. Aststärke

Erfahrungen von Test-Magazinen

  • Getestet von: ETM Testmagazin
  • Note: „Sehr gut“ (92,1%) im September 2022; Testsieger (Platz 1 von 3)
  • Urteil: „Das wirklich Wesentliche aber: Die Messer dieses Modells können alle Materialien wirksam verarbeiten. Am Ende des Häckselns kann man nur Späne mit einer Größe von 4–235 Millimetern (Lmin – Lmax) in der Box des Modells sehen: Sie lassen sich also bspw. prima als Mulch verwenden.“

 

  • Getestet von: Heimwerker Praxis (Auflage ca. 40.000 pro Monat)
  • Note: 1,6 („Oberklasse“) im August 2021 [in 2015 noch mit 1,5 bewertet]; Preis/Leistung: „Gut bis sehr gut“
  • Urteil: „Typisch Bosch: Man lässt sich seine Ideen gut bezahlen. Dafür gibt es jedoch ausgereifte Technik. Angefangen bei der komplett werkzeuglosen Erstmontage bis zum wirksamen Verhindern des Schlagens von Schnittgut im Einfülltrichter. Überall trifft man auf praktische und funktionierende Lösungen. Bei uns hat es deshalb auch zum Testsieg gereicht.“

 

  • Getestet von: Stiftung Warentest
  • Note: „Sehr gut“ (1,5) im Juli 2019
  • Urteil: „Mit großer Öffnung und hoher Häckselleistung macht die Gartenarbeit Spaß.“

 

  • Getestet von: ÖKO-Test
  • Note: „Gut“; Testsieger (Platz 1 von 12)
  • Urteil: Pro: sehr gute Leistung bei Baum- und Strauchschnitt; handlicher Einfüllbereich, der platzsparend verstaut werden kann; einfach zu erreichendes Häckselwerk.
    Kontra: Verstopfungsgefahr bei frischem Laub von Hecken und Stauden; im Vergleich etwas langsamere Verarbeitungsgeschwindigkeit.

 

  • Getestet von: eGarden
  • Note: ohne Endnote im März 2015
  • Urteil: „Eine konische Schneidewalze mit mehreren Messern schneidet Äste, Zweige und feineres Grüngut und quetscht es dabei gegen eine Metallkante. Die Messer schärfen sich selbst, sind also wartungsfrei. Die Häcksel-Turbine dreht sich ähnlich langsam und geräuscharm wie eine Leisehäcksler-Walze. Sträucher und Äste schiebt man mit einem Stopfer nach. Der Mulch ist etwas feiner als der aus einem Leisehäcksler, er lässt sich im Kompost und auf Beeten verwenden.“

 

Video: Bosch AXT 25 TC im Praxis-Test

 

Bosch AXT 25 TC – Produktbeschreibung

Der Bosch AXT 25 TC ist der erste Gartenhäcksler des Herstellers, welcher gleichermaßen hartes wie weiches Schnittgut verarbeiten kann. Damit ist gemeint, dass frische, grüne Gartenabfälle nicht von trockenen Hölzern getrennt werden müssen. Hinzu kommt der positive Umstand, dass es sich um einen sog. Leisehäcksler handelt – seine Lautstärke liegt unterhalb von 90 Dezibel.

Technik

Der bürstenlose Induktionsmotor bezieht 2500 Watt aus dem Netzstrom und bietet ein Drehmoment von 650 Nm. Im laufenden Betrieb kann das Gerät bis zu 45 mm dickes Astwerk zerkleinern. Der maximale Durchsatz beläuft sich auf 230 kg/Stunde. Ein umfassender Rückschnitt im Garten lässt sich dementsprechend konsequent bewerkstelligen.

Bosch AXT 25 TC Test

Die Turbine verbindet die Vorzüge aus Messer- und Walzenhäcksler. Ihre Messer sind sehr scharf und blockieren selbst bei dickem Astwerk eher selten. In einer durchdachten Kegelform fällt das Resultat nach unten in einen 53 Liter fassenden Fangkorb.

Erfahrungen Bosch AXT 25 TC

Mehr Infos zu den einzelnen Arten von DIY-Häckslern findest Du im Gartenhäcksler Test.

Der Häcksler bringt darüber hinaus eine Gewicht von 30,5 kg auf die Waage. Ein stabiler Stand ist also gesichert.

Inbetriebnahme & Bedienung

Die Inbetriebnahme des AXT 25 TC gelingt innerhalb kürzester Zeit, denn der Häcksler kommt weitgehend vormontiert. Es muss lediglich der unterseitige Fangkorb ausgezogen werden. In jenem findet sich bei Lieferung der Trichter, welcher über einen Einrast-Mechanismus oben eingesetzt wird (siehe Video). Im Folgenden noch die rote Drehschraube festdrehen und es kann losgehen.

Leisehäcksler Bosch AXT 25 TC

Die beschrifteten Bedienelemente – es sind 3 an der Zahl – erklären sich im Prinzip von selbst. Zum Einschalten wird die grüne Taste Nr. 4 gedrückt; zum Ausschalten die rote Taste Nr. 5. Taste Nr. 6 (in der Praxis gelb) aktiviert den Rücklauf. Die Turbine läuft nun andersherum und kann sich dadurch von Blockaden befreien.

Bedienungsanleitung

Wird das Schnittgut mit der Zeit nicht mehr vernünftig gehäckselt, muss die Andruckplatte nachgestellt werden. Dafür findet sich seitlich eine Öffnung für Inbus-Schlüssel (letzterer ist nicht im Lieferumfang enthalten). Drehe jenen vorsichtig im Uhrzeigersinn, bis leichte Schleifgeräusche zu hören sind. Dadurch wird die Andruckplatte wieder auf den richtigen Abstand geschliffen. Das Ganze war erfolgreich, wenn einige Aluspäne im Fangkorb ersichtlich sind. Nun testen, ob wieder klein genug gehäckselt wird und ggf. weiter anziehen.

Technische Daten AXT 25 TC

 

Das Bewegen des Häckslers gelingt über ein Fahrgestell mit 2 Rädern. Leider ist die Gewichtsverteilung nicht ganz gelungen. Der Gartenhäcksler verhält sich dabei kopflastig.

Um den Häcksler platzsparend verstauen zu können, kann der Trichter wieder abgenommen und wieder im Fangkorb verstaut werden. In diesem Fall ist der Bosch AXT 25 TC nur noch 67 cm hoch.

Alles in allem ist der Bosch AXT 25 TC ein hochwertiger und leistungsfähiger Gartenhäcksler. Er verarbeitet Grünes wie Trockenes gleichermaßen effektiv. Außerdem positiv: die geringe Lautstärke. Negativ beanstanden muss man das während des Bewegens recht kippelige Fahrgestell – im Stand ist jenes hingegen stabil. Der Preis ist sicherlich auch nicht ohne, aber Turbinenhäcksler sind im Allgemeinen hochpreisig.

 

Bosch AXT 25 TC – Was gehört zum Lieferumfang?

  • 1x Leisehäcksler AXT 25 TC
  • 1x 53l-Fangbox
  • 1x Stopfer
  • Bedienungsanleitung & Sicherheitsinformationen

479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2024 8:50