Skip to main content

Bosch GBH 4-32 DFR Test & Erfahrungen

(4.5 / 5 bei 417 Stimmen)

Preisvergleich

419,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2024 15:04
Preis prüfen

469,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2024 15:04
Preis prüfen
Hersteller
Typ
Motorleistung
Gewicht
Max. Bohrdurchmesser Holz
Max. Bohrdurchmesser Stahl
Bohrfutter
Max. Schlagenergie

Erfahrungen von Test-Magazinen

  • Getestet von: Plus X Award
  • Note: „Plus-X-Award-Empfehlung“/„High Quality“/„Most Innovative Brand 2009“
  • Urteil: „Der 4kg-Multihammer bohrt bis zu 30 % schneller und ist damit der schnellste seiner Klasse. Die kompakte Bauweise garantiert perfekte Handhabung, ein blitzschneller Wechsel zwischen SDS-plus und Schnellspannbohrfutter ermöglicht zügiges Arbeiten. Geringe Vibrationswerte dank Bosch Vibration Control sorgen für ermüdungsfreies Arbeiten. Das Aluminiumgetriebe-Gehäuse garantiert eine lange Lebensdauer.“

> Zum Magazin

 

Video: Bosch GBH 4-32 DFR in der Praxis

 

Bosch GBH 4-32 DFR – Produktbeschreibung

Der Bohrhammer GBH 4-32 DFR von Bosch ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Werkzeug für Handwerker. Mit diesem Gerät kannst du sowohl bohren, als auch meißeln – in Beton, Stein, Metall sowie Holz.

Bosch GBH 4-32 DFR Test

Der Bohrhammer verfügt über eine hohe Schlagkraft von 4,2 Joule und eine Drehzahl von bis zu 800 Umdrehungen pro Minute. Er ist außerdem mit einem praktischen SDS-plus-Futter sowie einem Schnellspannbohrfutter ausgestattet, welche Dir einen schnellen Wechsel zwischen SDS-plus-Aufsätzen und Rundschaftbohrern ermöglichen.

Technische Daten

  • Anschluss: Netzstrom
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Maße (L x H): 40 x 22,6 cm
  • Aufnahmeleistung: 900 W
  • Schlagenergie: 4,2 J
  • Schlagzahl: 0 – 3.600 min-1
  • Nenndrehzahl: 0 – 800 min-1
  • Werkzeugaufnahme: SDS-plus
  • Bohr-Ø in Beton mit Hammerbohrern: 6 – 32 mm
  • Bohr-Ø in Beton mit Hohlbohrkronen: 90 mm
  • Bohr-Ø in Stahl: 13 mm
  • Bohr-Ø in Holz: 32 mm

Vor- & Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Sehr hohe Schlagenergie in der 5-kg-Klasse
  • Flexibel einsetzbar dank SDS Plus & 13-mm-Schnellwechselfutter
  • Reduzierte Vibrationen durch Entkopplung
  • Robust & langlebig
  • Hohe Sicherheit dank Rotation Clutch Control

Nachteile

  • Motor hat Kohlebürsten, welche dementsprechend irgendwann verschleißen und ausgetauscht werden müssen

Bedienung

Setze den gewünschten Bohrer oder Meißel in das SDS-plus-Futter ein. Je nach Lieferumfang, gehört, nebst SDS-plus-Futter, auch ein klassisches Wechselfutter für zylindrische Bohrer (1,5-13 mm) mit dazu:

Erfahrungen Bosch GBH 4-32 DFR

Um das Schnellspannfutter zu öffnen, wird der Ring (Nr. 16) festgehalten, während die Hülse (Nr. 15) in Richtung „RELEASE“ gedreht wird. Zum Schließen in Richtung „GRIP“ drehen.

Um den Bohrhammer in Betrieb zu nehmen, musst Du nur den Netzstecker in eine Steckdose einstecken. Das Gerät läuft ganz normal über den Druck am Power-Trigger an. Je stärker Du jenen durchdrückst, desto höher fallen die Dreh- und die Schlagzahl aus. Du kannst jene somit variieren.

Nimm vor der Inbetriebnahme bereits jedwede Einstellung am Gerät vor – während des Betriebs den Modus umzuschalten, kann das Gerät schädigen.

An der Seite des Geräts befindet sich ein Drehschalter, mit dem Du zwischen den drei Betriebsmodi wählen kannst: Bohren, Hammerbohren oder Meißeln. Zudem ist es in der Zwischenposition „Vario-Lock“ möglich, den Winkel eines eingesetzten Meißels flexibel zu verstellen.

Technische Daten Bosch GBH 4-32 DFR Bedienungsanleitung GBH 4-32 DFR

Darüber hinaus ist es möglich, die Drehrichtung über einen seitlichen Bolzen zu ändern. Drückst Du jenen (Werkzeug in Arbeitsposition) nach links durch, ist der Rechtslauf aktiviert. Drückst Du den Bolzen nach rechts durch, ist der Linkslauf aktiv.

Rechts Linkslauf

Sicherheit

Bevor Du den Bohrhammer GBH 4-32 DHR benutzt, solltest Du einige Sicherheitshinweise beachten. Trage immer adäquate Schutzkleidung. Dazu zählen ein Helm, Gehörschutz, eine Staubschutzmaske und rutschfeste Arbeitsschuhe. Das Tragen persönlicher Schutzausrüstung verringert das Verletzungsrisiko in nahezu jeder Arbeitssituation.

Die Arbeitsumgebung sollte aufgeräumt und gut ausgeleuchtet sein. Halte den Bohrhammer während der Nutzung stets mit beiden Händen fest.

Bloackaden werden durch die verbaute Rotation Clutch Control bestmöglich vermieden. Sie entriegelt bei ungewöhnlichen Drehmomenten die Kupplungsklauen, damit der Bohrhammer schnellstmöglich zum Stillstand kommt.

Ziehe stets den Netzstecker aus der Steckdose, wenn Du den Bohrer oder Meißel wechselst. Gleiches gilt für die Nicht-Benutzung des Hammers an sich. Weitere Sicherheitshinweise zum Thema Elektrowerkzeuge erhälst Du in der verlinkten Anleitung.

Pflege/Wartung

Um die Lebensdauer und die Leistung des Bohrhammers zu erhalten, solltest du ihn regelmäßig reinigen. Reinige das Gerät nach jedem Gebrauch mit einem trockenen Tuch. Entferne Staub und Schmutz vor allem von den Griffflächen wie ebenso von den Lüftungsschlitzen.

Prüfe regelmäßig den Zustand des Netzkabels und des Schnellspannbohrfutters. Um letzteres zu schmieren, liegt dem GBH 4-32 DFR standardmäßig eine Fetttube bei.

In puncto Staubschutzkappe weist Bosch darauf hin, dass man diese – eine Beschädigung vorausgesetzt – besser vom Kundendienst austauschen lässt.

Verwende nur Original-Ersatzteile von Bosch, um die Sicherheit und die Garantie des Geräts zu gewährleisten.

Alles in allem ist der Bosch GBH 4-32 DFR ein leistungsfähiger 5-kg-Bohrhammer. Er bewährt sich seit mehr als einem Jahrzehnt am Markt und ist nach wie vor eine gute Lösung im Handwerk. Das Gerät hat noch keine smarten Anbindungsmöglichkeiten, lässt sich dafür aber umso einfacher bedienen.

 

Bosch GBH 4-32 DFR – Was gehört zum Lieferumfang?

Der Bohrhammer Bosch GBH 4-32 DFR ist in 3 Set-Umfängen erhältlich:

Kleinste Variante

  • Zusatzhandgriff
  • Tiefenanschlag 310 mm
  • Wechselfutter SDS plus
  • Maschinentuch
  • Fetttube (ET-Nr. 1 615 430 010)
  • Handwerkerkoffer
  • Bedienungsanleitung

Mit zusätzlichem Bohrfutter

  • Zusatzhandgriff
  • Tiefenanschlag 310 mm
  • Maschinentuch
  • Handwerkerkoffer
  • Schnellwechselbohrfutter 13 mm
  • Wechselfutter SDS plus
  • Fetttube (ET-Nr. 1 615 430 010)
  • Bedienungsanleitung

All-in-One in L-BOXX

  • Zusatzhandgriff
  • Tiefenanschlag 310 mm
  • Maschinentuch
  • L-BOXX
  • Schnellwechselbohrfutter 13 mm
  • Wechselfutter SDS plus
  • Fetttube (ET-Nr. 1 615 430 010)
  • L-BOXX-Einlage für Gerät
  • Bedienungsanleitung

Weitere Bosch Professional Bohrhämmer im Test


Preisvergleich

ShopPreis

419,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2024 15:04
Preis prüfen bei

469,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2024 15:04
Jetzt Preis prüfen bei

419,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2024 15:04