Skip to main content

Scheppach MS173-51 Test & Erfahrungen

(4 / 5 bei 138 Stimmen)

324,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2024 14:47
Hersteller
Typ
Motorleistung
Schnittbreite
Flächenleistung
Schnitthöhe
Fangkorb
Gewicht
Mulchen
Radantrieb

Erfahrungen von Test-Magazinen

  • Erfahrung von: Heimwerker Praxis
  • Note: 1,5 („Einstiegsklasse“) im August 2020, Preis/Leistung: „Gut“
  • Urteil: „Mit Betriebsstoffen befüllt, springt der Motor sofort an; der Radantrieb bewegt den Mäher souverän, auch wenn es mal eine Böschung hochgeht, und das Mähergebnis gibt in allen Betriebsarten keinen Anlass zur Kritik.“

 

Scheppach MS173-51 – Produktbeschreibung des Herstellers

Mähen und Fangen oder Mulchen – auch unter erschwerten Voraussetzungen – das sind die Stärken des Benzin-Rasenmähers MS173-51 von Scheppach. Dank leistungsstarkem 4-Takt-Benzinmotor mit 4,5 PS, Radantrieb und 51 cm Schnittbreite ist auch eine größere Rasenfläche im Nu gemäht.

Komforthandgriff und doppelt kugelgelagerte Räder mit Selbstantrieb machen das Manövrieren durch den Garten kinderleicht. Die Höhe des gekürzten Grases wird ganz einfach über die zentrale Schnitthöhenverstellung festgelegt. In 7 Stufen von 25 – 75 mm lässt sich ein minimaler Zierrasen ebenso fachgerecht bearbeiten, wie ein Spielrasen oder ein höherer Schattenrasen.

Scheppach MS173-51 Test Erfahrungen

Hat es längere Zeit geregnet oder ist das Gras während des Urlaubs besonders hochgeschossen? Der MS173-51 kommt auch damit zurecht. Sein professionelles Getriebe und hohes Drehmoment sorgen für eine sehr gute Leistung, die bequemes Arbeiten auch in üppigerem Gras möglich macht.

 

Scheppach MS173-51 – Das gehört zum Lieferumfang

  • Benzinmäher MS173-51
  • 65l Grasfangkorb
  • Mulchkeil (integriert)
  • Bedienungsanleitung

324,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2024 14:47