Skip to main content

Yard Force EasyMow 260B Test

(4 / 5 bei 68 Stimmen)

Preisvergleich

358,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 9:34
Preis prüfen

437,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 9:34
Preis prüfen
Hersteller
Typ
Schnittbreite
Flächenleistung
Schnitthöhe
Max. Steigung
Lautstärke
Akku-Typ und Spannung
Akku-Ladezeit
Akku-Laufzeit
Navigation
App-Steuerung
Regensensor

Erfahrungen von Test-Magazinen

  • Review von: Computer Bild
  • Note: „Befriedigend“ (3,1) im August 2022
  • Urteil: Pro: recht preiswert; gleichmäßiges Mähergebnis – auch an Kanten und in Ecken.
    Kontra: ohne Regensensor und Pin; Hinderniserkennung schlecht – alles wird überrollt oder geschoben; Bedienung recht umständlich; hatte im Testzeitraum viele Störungen zu verzeichnen.

 

Yard Force EasyMow 260B – Produktbeschreibung 

Der EasyMow 260B ist ein sehr günstiger Mähroboter der chinesischen Marke Yard Force. Das Gerät ist für kleine Rasenflächen gedacht und kostet im Angebot unter 300 Euro. Für die Energieversorgung ist ein 20V-Akku mit einer Kapazität von 2 Amperestunden zuständig.

Der kompakte Mähroboter lässt sich über das Gehäuse oder über die zugehörige Smartphone-App in Betrieb nehmen. Das Variieren der Schnitthöhe (20-55 mm) ist direkt am Mäher möglich. Über die App ist es zusätzlich möglich, einen Zeitplan zum Mähen festzulegen.

Yard Force EasyMow 260B Test

In gewohnter Manier verarbeitet der Yard Force EasyMow 260B das Schnittgut zu Mulch. Der Rasen wird dementsprechend optimal mit Nährstoffen und zusätzlicher Flüssigkeit versorgt.

Erfahrungen Yard Force EasyMow 260B

Es geht auch unkompliziert – Schnitthöhe direkt am Gehäuse einstellen und auf Knopfdruck starten.

Laut der Computer Bild ist auch an Rändern mit einem gleichmäßigen Ergebnis zu rechnen. Rasenkämme richten das Gras besser auf, damit es auf eine einheitliche Höhe gebracht werden kann.

Des Weiteren gewährleistet der vorhandene Hebesensor eine hohe Anwendersicherheit. Wird der Mähroboter angehoben oder auf die Seite gedreht, schalten sich die Messer automatisch ab.

Die Kunden sind im Gesamten mit dem Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden. Zu bedenken gilt es, dass dieser Rasenroboter keine KI verbaut hat. Er kommt daher am besten mit gut zugänglichen Flächen zurecht.

Wer einen intelligenten Mähroboter für kleine Flächen sucht, kann mal in unseren Gardena SILENO minimo 250 Test reinschauen.

 

Yard Force EasyMow 260B – Beschreibung des Herstellers

Der neue Yard Force Easymow 260B ist der ideale Helfer für einen makellosen Schnitt und einen gesunden Rasen. Jetzt gibt es auch eine Bluetooth-Version, mit der Sie Ihren Mähroboter direkt über Ihr Smartphone steuern können. Er ist schnell und einfach einzurichten. Sind Sie es leid, stundenlang Ihren Rasen zu mähen? Mit diesem Mähroboter können Sie sich zurücklehnen und entspannen, während Ihr Rasen das ganze Jahr über gut aussieht.

Alle Yard Force-Roboterrasenmäher sind mit einem Hochleistungsmotor ausgestattet: robust, zuverlässig, wartungsfrei und leise. Und im Jahr 2022 sind die meisten Yard Force-Roboterrasenmäher nun mit einer Bluetooth-Funktion ausgestattet, die es den Kunden ermöglicht, ihren Roboter über die CloudHawk-App zu steuern, ihre Roboterrasenmäher zu kontrollieren oder direkt einen Arbeitsplan zu erstellen.

 

Yard Force EasyMow 260B – Standard-Lieferumfang

  • 1x Robotermäher EasyMow 260B
  • 1x Ladestation
  • 9 m Netzkabel
  • 80 m Begrenzungskabel
  • 100 Befestigungsnägel
  • 3 Ersatzmesser
  • 3 Ersatzschrauben
  • 3 Kabelsteckverbinder
  • Abstandhalter Lineal
  • Bedienungsanleitung

Preisvergleich

ShopPreis

358,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 9:34
Jetzt Preis prüfen bei

437,12 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 9:34
Preis prüfen bei

358,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Februar 2024 9:34